Elektromobil

Neue Mobilität für Senioren

Elektrofahrrad für Senioren

Auf dem Fahrradmarkt für Senioren herrscht ein neuer Trend: Das E-Bike für Senioren erleichtert Fahrradtouren und tägliche Wege in die Stadt oder zum Supermarkt. Das Elektrorad beziehungsweise Elektrofahrrad gewinnt in Deutschland mehr und mehr an Popularität, und ist mittlerweile im hiesigen Straßenverkehr häufiger zu beobachten. Die Tendenz geht eindeutig zum Senioren-Elektrorad, dem mit einem Akku sowie einem Elektromotor ausgestatteten Zweirad, das dem Fahrer zu neuer Unabhängigkeit verhilft.

Sensoren steuern den Elektroantrieb

Unmittelbar am eBike integrierte Sensoren erkennen automatisch die gebotene Leistungsabgabe und Hilfestellung, die der Elektroantrieb bewerkstelligen muss, um dem älteren oder körperlich beeinträchtigten Radfahrer das mühevolle Strampeln der Fußpedale bei großen Steigungen wie auch auf langen Strecken zu erleichtern. In über 10 Jahren hat sich die eBike Technik bis jetzt zur Produktreife fortentwickelt, und eine Unzahl von industriellen Fertigern wartet heute mit modernen Pedelec Modellen auf.

Die Bandbreite der am deutschen Markt verfügbaren Senioren Elektrofahrräder und E-Bikes ist vielfältig und bedient jegliche Komsumenten, von Fahranfängern über Velo- und Profisportlern bis hin zu älteren Personen, welche die Tretunterstützung mittels den eingebauten Stromspeicher besonders zu wertschätzen wissen. Auch die Preise für E-Bikes sind mittlerweile auf einem Stand, der den Erwerb eines Elektrofahrrads für alle Zielgruppen ermöglicht.

Senioren-Pedelecs mit bis zu 45 km/h

Die Bikes unter Einsatz von Pedalunterstützung durch einen Elektromotor schaffen bei den meisten Modellen die ausreichende Schnelligkeit von bis zu 25 km/stunde. Solcherart hybrid betriebene Bikes werden allg. als Pedal-Electric-Cycle benannt. Die neuartigen und schnellen Pedelecs für Senioren, unter anderem S Pedelec genannt, erwirken mit Pedalunterstützung die Geschwindigkeit von maximal 45 Km/Stunde und unterliegen somit besonderen gesetzlichen Richtlinien und dürfen etwa keinesfalls auf ausgewiesenen Radwegen benutzt werden.

Wer den Kauf eines Elektrorads respektive eines E-Bikes für Senioren plant, findet auf Fahrradportalen passende Elektrofahrrad Angebote sowie Detailinformationen über den Themenbereich E-Bike. Denn auch auf dem Markt für Fahrräder gilt: Bereits vor dem Erwerb müssen ausführliche Angaben und Testberichte zu den eBikes eingeholt werden, damit ältere Biker der Generation 50+ auch auf lange Sicht Vergnügen an ihrem von einem Akku mit Energie versorgten Rad haben. Neue Mobilität mit dem Senioren E-Bike: So macht das Radfahren auch im Alter wieder Spaß.

 

Elektrofahrrad Senioren

Elektrofahrzeuge

Die beliebtesten Elektrofahrzeug Typen und Modelle von E-Rollstuhl bis Scooter im Vergleich: Elektrofahrzeuge

Zubehör und Ersatzteile

Das passende mobile Zubehör vom Regenschutz über Akkus und Ersatzteile bis zur Korbtasche: Elektromobil Zubehör

Elektrofahrrad

Mit dem Elektrofahhrad auch im Alter mobil und fit bleiben. E-Bikes und Elektroräder für Senioren: Senioren Elektrofahrrad


Copyright © 2017 Elektromobil-Test.de | Impressum | Datenschutz